0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Renaissance - Paris 2054

Renaissance - Paris 2054

Logo DVD
Artikelnummer D-02415
Medientyp DVD
Erscheinungsdatum 22.03.2007
Label Ascot Elite
Freigabe FSK 12
Regionalcode RC2
Bildformat 2,35:1 (16:9)
Bildsystem PAL
Laufzeit ca. 101 Min.
Verpackung Keep Case (Amaray)
Sprache / Tonformat Deutsch DD 5.1
Englisch DD 5.1
Untertitel D
Extras Trailershow
7,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Details

Der Grosskonzern Avalon hat die Stadt mit Omnipräsenten Videokameras völlig unter Kontrolle. Als eine der besten Wissenschaftlerinnnen des Konzerns, die ebenso geniale wie gutaussehende Ilona Tasuiev, entführt wird, beginnt eine fieberhafte Suche nach der jungen Frau. Vor ihrem Verschwinden war sie einem Geheinmis auf der Spur, das die Zukunft der Menschheit für immer verändern könnte - zum Guten oder zum Schlechten ...
Titel Renaissance - Paris 2054
Original Titel Renaissance
Genre(s) Animation, Science-Fiction, Thriller
Produktionsjahr 2006
Produktionsland Frankreich
Regie Christian Volckman
Darsteller Daniel Craig
Ian Holm
Catherine McCormack
Crystal Shepherd-Cross
Bruno Choel
Marc Alfos
Max Hayter
  1. bewertet von jochen am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Diesem Film wurde leider viel zu wenig Beachtung geschenkt. Auch wenn die Story nicht neu ist und der Film den einen oder anderen Hänger hat, muss man die Machart einfach bewundern. Die harten aber dennoch plastisch wirkenden (nahezu dreidimensionalen) Schwarzweiss-Töne dieses Kunstwerkes sehen einfach fantastisch aus und sind endlich wieder mal was Neues in Sachen Computeranimation, bzw. Zeichentrick. Am ehesten lässt sich der visuelle Stil mit Sin City vergleichen.



    Fazit: eine optisch ansprechende Mixtur aus anspruchsvoller, düsterer Sci-Fi und Noir-Krimi (erinnert mich etwas an die Zwischensequenzen von "Max Payne 2"); einen Punkt Abzug gibts wegen der doch bekannten Story und den fehlenden grossen Überraschungen

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich