0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Rache der Kannibalen, Die - Cannibal Ferox (Kl. Hartbox)

Rache der Kannibalen, Die - Cannibal Ferox (Kl. Hartbox)

Logo DVD

Kurzübersicht

Kleine Hartbox
Artikelnummer D-10342
Medientyp DVD
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Label XT Video
Freigabe keine Freigabe
Regionalcode RC0 - Codefree
Bildformat 1,85:1 (16:9)
Bildsystem PAL
Laufzeit 88:56 Min. uncut
Verpackung Kleine Hartbox
Sprache / Tonformat Deutsch DD 2.0
Englisch DD 2.0
Untertitel -
Extras Trailer
14,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Details

Unvorstellbares wird zur grausamen Wirklichkeit in diesem Meisterwerk von Umberto Lenzi. Eine Expedition in die Hölle der Kannibalen ohne Wiederkehr. Fünf Weiße in der Gewalt von Kannibalen, die sich tief im Dschungel des Amazonas dafür rächen, was ihnen ein Rauschgiftsüchtiger angetan hat. Alle Qualen, die sie ertragen mussten, vollziehen sie minutiös in einem grausamen Ritual an ihren verhassten Opfern, von denen eins ihr früherer Peiniger ist. Der Dschungel ist erfüllt von den Schreien der Gequälten. Gute Nerven sind Voraussetzung, um diese Schauder ertragen zu können.
Titel Rache der Kannibalen, Die - Cannibal Ferox
Original Titel Cannibal Ferox
Alternative Titel Make them die slowly
Die Rückkehr der Kannibalen
Woman from Deep River
Beyond the Dark
Genre(s) Abenteuer, Horror, Splatter
Produktionsjahr 1981
Produktionsland Italien
Regie Umberto Lenzi
Darsteller Giovanni Lombardo Radice
Lorraine De Selle
Danilo Mattei
Zora Kerova
Walter Lucchini
Fiamma Maglione
Robert Kerman
John Bartha
Venantino Venantini
'El Indio' Rincon
Giovanni Bergamini
Riccardo Petrazzi
  1. bewertet von Alexander am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Über CF große Worte zu verlieren, wäre wie Wasser in den Rhein getragen...für Fans des Genres ein Muss! Keineswegs Spannungsgeladen & Actionreich, aber garniert mit deftigen Gore-Effekten und gut passender Soundkulisse. Die Story ist ziemlich banal und de facto ebenso flachbrüstig wie die blond gelockte ZORA KEROVA übrigens auch, die ungeachtet dieser Tatsache aber dennoch an ihren Brüsten aufgehängt wird. Frauenfeindlichkeit pur, aber auch die Männchen haben da nix zu lachen. Definitiv nur für Hartgesottene...

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich