0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Ninja Assassin (2009)

Ninja Assassin (2009)

Logo DVD

Kurzübersicht

James McTeigue - Mit Sho Kosugi uvm.
Artikelnummer D-06389
Medientyp DVD
Erscheinungsdatum 16.07.2010
Label Warner Bros. Ent.
Freigabe kJ
Regionalcode RC2
Bildformat 2,35:1 (16:9)
Bildsystem PAL
Laufzeit 94:36 Min. uncut
Verpackung Keep Case (Amaray)
Sprache / Tonformat Deutsch DD 5.1
Englisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel D, E, ESP, NL, DÄN, SWE, FIN, NOR, POR
Extras Deleted Scenes
Trailer
9,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Details

Die Filmemacher der 'Matrix'-Trilogie und 'V wie Vendetta' sorgen mit 'Ninja' Assassin für frisches Blut (sehr viel Blut!) im Martial-Arts-Genre. Der koreanische Popstar Rain ('Speed Racer') spielt den todbringenden Raizo, der seit seiner Kindheit vom Ozunu-Clan zum Ninja gedrillt wurde. Als er sich von seinen Kampfgefährten und ihrem gnadenlosen Dojo-Boss (Martial-Arts-Legende Sho Kosugi) los sagt, wird er unerbittlich gejagt. Und mit ihm eine Europol-Agentin (Naomie Harris), die herausgefunden hat, dass sich der Clan von Regierungen für Mordaufträge anheuern lässt. Ein Actionfeuerwerk ohne Ende - schnell, wild, voller exotischer Waffen (Ketten, Schwerter, Stöcke, Wurfsterne) und atemberaubender Akrobatik. Fürchte nicht die Waffe, sondern die Hand, die sie führt.
Titel Ninja Assassin
Original Titel Ninja Assassin
Genre(s) Action, Martial Arts
Produktionsjahr 2009
Produktionsland USA, Deutschland
Regie James McTeigue
Darsteller Rain
Naomie Harris
Ben Miles
Rick Yune
Shô Kosugi
Randall Duk Kim
Sung Kang
Jonathan Chan-Pensley
Ill-Young Kim
Yuki Iwamoto
Linh Dan Pham
Fang Yu
  1. bewertet von Michael am 23.03.2015
    Blutstropfen

    "Ninja Assassin" vergießt in den ersten 5 min. schon mehr Kunstblut als so mancher Horror Film. Und diese Blutspur zieht sich auch bis zum bluttriefenden Showdown durch den ganzen Film. Es wird gemetzelt und geballert was das Zeug hällt und der Bodycount steigt von Minute zu Minute immer höher. Die Darsteller sind größtenteils ganz gut und das Rain im wahren Leben Popstar ist, kann man höchstens an seinem gepflegten Äußeren erkennen. Einzige Kritikpunkte sind, dass die Story ein wenig auf der Stecke bleibt und das der Film an manchen Stellen stark an Realitätsverlust leidet. Wen das nicht stört und gleichzeitig liebhaber von ultra-blutigen Filmen ist, kann getrost zugreifen.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich