0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Lords of Salem, The (Uncut) (BLURAY)

Lords of Salem, The (Uncut) (BLURAY)

Logo Bluray

Kurzübersicht

Rob Zombie - Mit Sheri Moon Zombie, Sid Haig, Udo Kier uvm.
Artikelnummer R-02636
Medientyp Blu-ray
Erscheinungsdatum 31.10.2013
Label Universal Pictures
Freigabe FSK 16
Regionalcode B/2
Bildformat 2,35:1 (16:9) 1920 x 1080p HD
Laufzeit 100:42 Min. uncut
Verpackung Blu-ray Case (Amaray)
Sprache / Tonformat Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS HD Master Audio 5.1
Untertitel D, E
Extras -
7,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Details

Das blonde Rockergirl Heidi arbeitet als DJ bei einem lokalen Radiosender. Eines Tages wird ihr eine hölzerne Kiste zugestellt, in der eine Schallplatte liegt. Als sie die Platte auflegt, läuft diese jedoch rückwärts und Heidi erlebt in einer Rückblende ein bereits vergangenes Trauma. Es folgt eine weitere Box, in der sich die Aufforderung befindet, eine Musikveranstaltung auszurichten. Als Heidi dort ankommt, ist das, was sie sich vorgestellt hatte, weit von dem entfernt, was sie dort erwartet ...
Titel Lords of Salem, The
Original Titel Lords of Salem, The
Genre(s) Horror, Thriller
Produktionsjahr 2012
Produktionsland USA, Großbritannien, Kanada
Regie Rob Zombie
Darsteller Sheri Moon Zombie
Bruce Davison
Jeff Daniel Phillips
Judy Geeson
Meg Foster
Patricia Quinn
Ken Foree
Dee Wallace
Maria Conchita Alonso
Richard Fancy
Andrew Prine
Michael Berryman
  1. bewertet von Jens am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Dieser Film wird sicher nicht jedem gefallen, dass kann schon mal gesagt sein. Was mich persönlich am meisten überzeugt hat, ist die Bildsprache die Rob Zombie mit seinen imposanten und z.T. surrealen Setdesigns vermitteln will, denn einzig und allein davon lebt der Streifen. Der Film weicht total von den anderen Filmen des Herrn Zombie ab, Spannung und Blut sucht man hier vergeblich... Viele Freunde hat er sich sicherlich nicht damit gemacht ;)<br />
    Ich persönlich finde es gut dass er versucht (und geschafft) hat, sich künstlerisch weiterzuentwickeln, so hebt er sich deutlich von dem ganzen 08/15 Horror-Einheitsbrei der letzten Jahre ab und hat etwas total eigenständiges erschaffen.<br />
    Wer also Lust hat mal über den Tellerrand seiner bisherigen Sehgewohnheiten zu blicken und dem Film eine Chance gibt, wird mit einem innovativen Gothic-"Kunstfilm" belohnt den man nicht mehr so schnell vergisst! <br />
    (Einziges Manko: ein bisschen zu klischeehaft wirkende Hexen)

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich