0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

I Spit on Your Grave 3 (2015) (Uncut - Unrated) (BLURAY)

Logo Bluray

Kurzübersicht

Uncut - Unrated
Artikelnummer R-05866
Medientyp Blu-ray
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Label ILLUSIONS UNLTD. films
Freigabe Keine Freigabe
Regionalcode B/2
Bildformat 2,35:1 (1080p)
Laufzeit ca. 91 Min. uncut
Verpackung Blu-ray Case (Amaray)
Sprache / Tonformat Deutsch DTS HD 5.1
Englisch DTS HD 5.1
Untertitel D
Extras "Back to the Cabin" – Interview mit Sarah Butler zu Teil 1 (2010)
Sarah Butler Interview (2015)
Trailer
26,99 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Details

Jennifer Hills (Sarah Butler) wird noch immer von den grausamen Erinnerungen ihrer brutalen Vergewaltigung gequält, die sie vor Jahren erleiden musste. Nun ist sie in eine neue Stadt gezogen, hat ihre Identität gewechselt und besucht eine Selbsthilfe-Gruppe, um ein neues Leben zu beginnen. Dabei hilft ihr auch ihre neue beste Freundin Marla, die ihr mit ihrer positiven Art wieder Sinn im Leben gibt. Als Marla eines Tages von ihrem Ex-Freund brutal ermordet wird und dieser auch noch aus Mangel an Beweisen nicht verhaftet werden kann, beschließt Jennifer, ihre Freundin zu rächen. Doch auch in ihrer Selbsthilfegruppe häufen sich immer mehr Missbrauchsfälle, deren Täter es zu stoppen gilt. Und somit begibt sich Jennifer Hills erneut auf einen blutigen Rachefeldzug.
Titel I Spit on Your Grave 3
Original Titel I Spit on Your Grave 3
Alternative Titel Ich spuck auf dein Grab 3
I Spit on Your Grave 3: Vengeance is mine
Genre(s) Horror, Krimi, Thriller
Produktionsjahr 2015
Produktionsland USA
Regie R.D. Braunstein
Darsteller Sarah Butler
Gabriel Hogan
Karen Strassman
Doug McKeon
Jennifer Landon
Corey Craig
Bobby Reed
Lony'e Perrine
Alissa Juvan
Joshua Kovalscik
Christopher Hoffman
  1. Kein Vergleich zum Vorgänger bewertet von Felix am 09.09.2016
    Blutstropfen

    Mich hat der nunmehr dritte Teil der Reihe leider gar nicht überzeugen können.
    Sowohl in Sachen Spannung, insbesondere aber was die explizite Gewaltdarstellung betrifft, lässt sich hier leider kein Härtegrad zum ersten Teil mehr wiederfinden, vermutlich da Regisseur Steven R. Monroe hier auch nicht mehr tätig war.
    Der Film bietet zwar einige Schauwerte, bleibt aber alles in allem weit hinter meinen Erwartungen zurück...wirklich schade !

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich