0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Godzilla

Godzilla (Ultimate Collection) (Neuauflage) (11 Discs)

Logo DVD

Kurzübersicht

11 Filme auf 11 Discs
Artikelnummer D-19298
Medientyp DVD
Erscheinungsdatum 27.10.2017
Label Splendid Film
Freigabe FSK 16
Regionalcode RC2
Bildformat 1,78:1 (16:9)
Bildsystem PAL
Laufzeit ca. 1170 Min. uncut
Verpackung Keep Case (Amaray)
Sprache / Tonformat Deutsch DD 5.1
Japanisch DD 5.1
Untertitel D
Extras Trailer

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

42,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Godzilla
Vor Japans Küste werden Boote von einem gigantischen Monster angegriffen und versenkt. Die Einwohner der Odo- Insel nennen es Godzilla. Der Wissenschaftler Dr. Yamane vermutet, dass es sich um einen 50 m großen Dinosaurier aus der Jura-Periode handelt, dass durch Atombomben aufgeschreckt wurde und nun sein Unwesen treibt. Godzilla legt Tokio in Schutt und Asche, das Militär kann das Monster nicht aufhalten. Dr. Serizawa hat eine todbringende Erfindung gemacht, doch er hat Angst, diese einzusetzen. Erst als er sieht, was Godzilla angerichtet hat, kann seine Freundin Emiko ihn überzeugen seine Waffe einzusetzen.

1954 erblickte das größte Monster der Filmgeschichte die Kinoleinwand und wurde zum Kultmonster der ganzen Welt. In Japan selbst gibt es mittlerweile 29 'Godzilla'-Filme. Das Remake 1998 aus den USA von Roland Emmerich, wurde zu einem der größten Blockbuster des Jahres. Zum 50sten Jubiläum veredelt Japan mit 'Godzilla: Final Wars' die 'Godzilla'-Reihe. Ein Mythos setzt sich somit zu Ruhe!
Godzilla, Mothra and King Ghidorah
Nach Godzillas Angriff auf Tokyo von 1954 herrschte lange Zeit Frieden in Japan. Jetzt 50 Jahre später wurde er angeblich in New York gesichtet. Die Regierung Japans dementiert dies zwar, hat aber bald ganz andere Sorgen. Godzilla ist wieder in Japan und es wird schnell klar, dass es sich diesmal um kein Gerücht handelt. Beseelt von den Geistern tausender im zweiten Weltkrieg gefallener Soldaten scheint es nichts zu geben, was ihn aufhalten kann. Drei heilige Kreaturen, die sich Godzilla gemeinsam stellen, sind die letzte Hoffnung der Menschheit. Wird die Welt noch einmal gerettet werden können?
Godzilla 2000: Millenium
Yuji Shinoda ist Godzilla-Spezialist und hat seinen Job gekündigt, um sich Vorhersagen über zukünftige Angriffe des Monsters zu widmen. Die Wissenschaftsjournalistin Yuki Ichonose hält dies für eine gute Sache und unterstützt ihn dabei. An Arbeit mangelt es den beiden nicht, denn schon bald taucht Godzilla aus den Fluten des Meeres auf und zerstört die ganze Stadt Nemuro. Verzweifelt versuchen die Wissenschaftler, einen Zusammenhang zwischen dem Auftauchen Godzillas und einem sonderbaren Kometen herzustellen, der kurz zuvor in einem See entdeckt wurde. Während Godzilla sich auf den Weg zum Kernkraftwerk macht, entpuppt sich der Meteor als gigantisches UFO. Es attackiert Godzilla mit einem Hyperblast, der in aufs offene Meer trägt. Durch die enorme Wucht wird auch das UFO stark beschädigt und es scheint, als hätten sich die beiden Gegner selbst zerstört. Aber dann tauchen sie plötzlich wieder auf und die finale Schlacht beginnt ...
Titel Godzilla 2000: Millenium
Original Titel Gojira nisen mireniamu
Alternative Titel Gojira ni-sen mireniamu
Genre(s) Action, Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 1999
Produktionsland Japan
Regie Takao Okawara
Darsteller Takehiro Murata
Hiroshi Abe
Naomi Nishida
Mayu Suzuki
Takeshi Ôbayashi
Shirô Namiki
Sakae Kimura
Bengal
Ken'ichi Nagira
Ken'ichi Ishii
Yoshimasa Kondô
Kôichi Ueda
Godzilla vs. Destoroyah
Als Godzilla Hongkong heimsucht steht die Menschheit vor einer neuen Herausforderung: Godzillas Körperteile leuchten rot und er spuckt radioaktive Flammen. Die Wissenschaftler sind sich sicher, dass Godzillas Körper einem Kernkraftwerk gleicht, der kurz vor der Explosion steht. Um diesen Prozess aufzuhalten, beschießen sie Godzilla mit Kühlraketen. Gleichzeitig beginnt in Tokio ein mutiertes Krabben-Monster namens Destoroyah sein Unwesen zu treiben. Die Japaner schicken den herangewachsenen Godzilla Jr. in die Schlacht, der Destoroyah zwar aufhalten kann, dabei aber selbst schwer verwundet wird. Godzilla ist außer sich vor Wut und zieht in die Schlacht gegen die Monster-Krabbe ...
Titel Godzilla vs. Destoroyah
Original Titel Gojira vs Desutoroia
Alternative Titel Gojira vs. Desutoroia
Genre(s) Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 1995
Produktionsland Japan
Regie Takao Okawara
Darsteller Tatsumi Takuro
Yôko Ishino
Yasufumi Hayashi
Megumi Odaka
Sayaka Osawa
Saburô Shinoda
Akira Nakao
Masahiro Takashima
Momoko Kouchi
Ronald Hea
Kenpachirô Satsuma
Ryo Hariya
Godzilla vs. Megaguirus
Um den permanenten Angriffen Godzillas auf Japans Städte ein Ende zu bereiten, wird das G-War Hauptquartier eingerichtet. Dort entwickelt man eine Anti-Godzilla-Bombe, die ein schwarzes Loch erzeugt, das das grüne Monster aufsaugen soll. Während eines letzten Tests unterläuft ein Fehler und das Tor zu einer anderen Dimension wird geöffnet. Heraus kommt eine Riesenlarve, aus der nach kurzer Zeit 5-Meter-lange Riesenlibellen schlüpfen, die Meganulas. Sie sammeln Energie und pumpen sie in eine weitere Larve, aus der schließlich jenes Monster schlüpft, mit dem selbst Godzilla nicht gerechnet hätte: Megaguirus, ein gigantischer Riesenkäfer. Der will sofort Godzillas Energie anzapfen, und so wird Japan schließlich zum Schlachtfeld auf dem sich Godzilla, Megaguirus und die Menschheit gegenüber stehen ...
Titel Godzilla vs. Megaguirus
Original Titel Gojira tai Megagirasu: Jii Shômetsu Sakusen
Alternative Titel Gojira tai Megagirasu: Jii Shômetsu Sakusen
Genre(s) Action, Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 2000
Produktionsland Japan
Regie Masaaki Tezuka
Darsteller Misato Tanaka
Shôsuke Tanihara
Masatô Ibu
Yuriko Hoshi
Toshiyuki Nagashima
Tsutomu Kitagawa
Minoru Watanabe
Godzilla vs. Spacegodzilla
Eine völlig neue Bedrohung gefährdet die Menschheit. Als das freundliche Flugmonster Mothra ins Weltall entschwindet, hat es versehentlich Zellen von Godzilla im Gepäck. Durch Zufall landen Godzillas Zellteile in einem schwarzen Loch im Weltall und mutieren dort zu einem furchtbaren Monster: Spacegodzilla! Der neue Kampfroboter Mogera versucht vergebens, das Grauen aufzuhalten, denn der fürchterliche Weltraummutant siegt und hält Godzillas Spross "Little Godzilla" in einer Energieblase gefangen. Während die elterlichen Instinkte Godzillas geweckt werden, plant Spacegodzilla die Menschheit zu vernichten und die Erde für sich einzunehmen. Das gesamte Schicksal der Welt hängt nun an Godzilla, der sich auf die gewaltigste Schlacht der Menschheit gegen das übermächtige, außerirdische Monster vorbereitet.

Das Spektrum der bekannten Kult-Figuren wie Godzilla, Baby- Godzilla, Mothra oder Mechagodzilla wird hier um den allerneuesten Kampfroboter Mogera und um das bizarre Wesen Spacegodzilla erweitert.
Titel Godzilla vs. Spacegodzilla
Original Titel Gojira VS Supesugojira
Alternative Titel Gojira vs. Supesugojira
Genre(s) Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 1994
Produktionsland Japan
Regie Kensho Yamashita
Darsteller Megumi Odaka
Jun Hashizume
Zenkichi Yoneyama
Akira Emoto
Towako Yoshikawa
Yôsuke Saitô
Kenji Sahara
Akira Nakao
Kôichi Ueda
Keiko Imamura
Sayaka Osawa
Kenpachirô Satsuma
Godzilla - Final Wars
Die Menschen stehen einer großen Bedrohung gegenüber. Aliens wollen die Erde ausbeuten und schicken bösartige Monster auf den Planeten gegen die selbst die Spezialeinheit um Shinichi und Kazunori machtlos erscheinen.Ein waghalsiger Plan scheint der einzige Ausweg zu sein: Godzilla muss aus dem ewigen Eis befreit werden um dieses Mal für die Menschen in die Schlacht zu ziehen. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod: Gut gegen Böse, Mensch gegen Alien, Monster gegen Godzilla!
Titel Godzilla - Final Wars
Original Titel Gojira: Final wars
Alternative Titel Gojira: Final wars
Genre(s) Action, Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 2004
Produktionsland USA, Australien, China, Japan
Regie Ryûhei Kitamura
Darsteller Masahiro Matsuoka
Rei Kikukawa
Akira Takarada
Kane Kosugi
Kazuki Kitamura
Maki Mizuno
Masami Nagasawa
Chihiro Ôtsuka
Don Frye
Kenji Sahara
Delcea Mihaela Gabriela
Kumi Mizuno
Godzilla Tokyo SOS
Nachdem Mechagodzilla in seinem letzten Kampf gegen Godzilla schwer beschädigt wurde, wird er nun in einem Untergrund-Dock aus Godzillaknochen wiederhergestellt. Yoshito Nakajo, Mitglied der Reparaturtruppe, bekommt während seines Urlaubs unerwarteten Besuch von ein paar Feen der Infant Islands. Sie raten ihm eindringlich ab, einen Roboter aus Godzillaknochen zu bauen, andernfalls würde Mothra die Seiten wechseln und gegen die Menschheit kämpfen. Die Reparatur wird trotzdem fortgesetzt, und schon bald mehren sich seltsame Ereignisse. Es dauert nicht lange, und schon wütet Godzilla wieder in den Städten Japans. Bald eilt auch schon Mothra zu Hilfe, aber dann entscheidet der Premierminister den noch nicht ganz reparierten Mechagodzilla am Kampf teilnehmen zu lassen. Der Kampf unter den drei Monstern beginnt, als plötzlich neue Riesenungeheuer hinzukommen. Und keiner weiß, ob sie Freunde oder Feinde der Menschheit sind!
Godzilla against Mechagodzilla
Seit Godzilla 1954 Tokyo das erste Mal zerstörte, wurde die Stadt immer wieder von grausamen Riesenmonstern angegriffen. Aus diesem Grund wurde die Spezialeinheit namens AMMT (Anti-Mega-Monster-Troop) ins Leben gerufen. Doch als Godzilla 1999 plötzlich auftaucht, haben die Soldaten der AMMT trotz Ihrer zerstörerischen Waffen keine Chance gegen das Monster. Jetzt, 4 Jahre später, hat die Regierung endlich eine neue Geheimwaffe fertig gestellt: Mechagodzilla. Das neue Ungetüm, komplett aus Stahl, hat viele neue Waffen im Handgepäck und soll Godzilla nun richtig einheizen. Der finale Kampf beginnt: Godzilla against Mechagodzilla!
Titel Godzilla against Mechagodzilla
Original Titel Gojira tai Mekagojira
Alternative Titel Gojira tai Mekagojira
Godzilla 2003
Genre(s) Action, Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 2002
Produktionsland Japan
Regie Masaaki Tezuka
Darsteller Yumiko Shaku
Shin Takuma
Kana Onodera
Ko Takasugi
Yusuke Tomoi
Junichi Mizuno
Akira Nakao
Kumi Mizuno
Takeo Nakahara
Yoshikazu Kanou
Koichi Ueda
Akira Shirai
Godzilla vs. Mechagodzilla 2
Aus Trümmern künstlich hergestellt und aufgebaut, stellt Mechagodzilla die ultimative Waffe gegen Godzilla dar. Das hochtechnisierte, atombetriebene und diamantengepanzerte Monster wird von Menschen als neue ultimative Waffe gegen Godzilla eingesetzt. Gleichzeitig wird auf einer gesperrten Insel, durch atomare Strahlung verseucht, von einem Forscherteam ein riesiges Ei entdeckt und für Forschungszwecke mitgenommen. Doch als aus dem Ei Baby-Godzilla schlüpft, machen sich Rodan und Godzilla auf den Weg, um ihren Schützling aus der Hand der Menschen zu befreien. Doch das soll verhindert werden, denn Baby-Godzilla ist bereits ein beliebtes Forschungsobjekt und wird von der übermächtigen Kampfmaschine Mechagodzilla verteidigt. Ein gigantischer Kampf bricht los ...

Dieses fesselnde Abenteuer mit gigantischen Special Effects und einer packenden Geschichte begeistert nicht nur Godzilla-Fans. Seit mehr als 50 Jahren fasziniert das Riesenmonster die Zuschauer auf der ganzen Welt und ist so bis heute zu einer absoluten Kultfigur geworden.
Titel Godzilla vs. Mechagodzilla 2
Original Titel Gojira vs Mekagojira
Alternative Titel Gojira vs. Mekagojira
Genre(s) Fantasy, Science-Fiction
Produktionsjahr 1993
Produktionsland Japan
Regie Takao Okawara
Darsteller Masahiro Takashima
Ryoko Sano
Megumi Odaka
Yûsuke Kawazu
Kenji Sahara
Akira Nakao
Kôichi Ueda
Leo Meneghetti
Daijiro Harada
Tadao Takashima
Keiko Imamura
Sayaka Osawa
Godzilla kehrt zurück
Nach einer Bruchlandung auf einer verlassenen japanischen Insel entdecken die beiden Piloten zwei riesige Monster die erbittert kämpfen: Godzilla ist zurückgekehrt und hat seinen Feind Angilus auf den Fersen. Als die beiden Giganten kämpfend ins Meer stürzen, fliegen die beiden Piloten schnellstmöglich zurück und erstatten den japanischen Behörden und Wissenschaftlern Bericht. Doch wie soll man sich gegen zwei bösartige Urzeit-Echsen schützen, wenn die einzig wirkungsvolle Waffe gegen Godzilla nach dem letzten Kampf zerstört wurde? Der Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen, denn die beiden Monster sind bereits in Osaka an Land gegangen ...
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich