0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Gewalt bin ich, Die
  • Gewalt bin ich, Die

Gewalt bin ich, Die (Uncut) (DVD + BLURAY)

Logo Bluray Logo DVD
Artikelnummer D-24110
Medientyp DVD, Blu-ray
Erscheinungsdatum 06.02.2020
Label LFG
Freigabe Keine Freigabe
Regionalcode B/2
Bildformat 2,35:1 (16:9) (DVD) / 2,35:1 (1080p) (BLURAY)
Laufzeit ca. 99 Min. uncut
Verpackung Blu-ray Case (Amaray)
Sprache / Tonformat DVD
Deutsch DD 2.0
Englisch DD 2.0
Italienisch DD 2.0

BLU-RAY
Deutsch DTS HD 2.0
Englisch DTS HD 2.0
Italienisch DTS HD 2.0
Untertitel -
Extras Exklusiver Audiokommentar von Pelle Felsch
Videokommentar von Prof. Dr. Marcus Stiglegger!
Italienischer Trailer
Englischer Trailer
Werbematerial
Drehfotos

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

17,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Details

Luigi Maietto (Tomas Milian), alias "Der Chinese", ist aus dem Gefängnis geflohen. Leonardo Tanzi (Maurizio Merli), für die Haftstrafe des Chinesen verantwortlich, soll so schnell wie möglich untertauchen. Da Tanzi schon lange wegen seinen ruppigen Methoden ein Dorn im Auge seiner Vorgesetzten ist, kommt Maiettos Flucht für die Beamten wie gerufen um ihn von der Bildfläche verschwinden zu lassen. Während Tanzi die Öffentlichkeit meidet, verbündet sich der Chinese mit dem lokalen Mafioso Frank Di Maggio (John Saxon), mit dem Hintergedanken selbst den laufenden Handel mit Drogen und Schutzgeldern zu übernehmen. Durch die Presse und seinen Vorgesetzten bekommt Tanzi Wind von den Plänen und den sadistischen Taten des Chinesen. Er will die Sache selbst verfolgen, um den Chinesen endgültig von der Bildfläche verschwinden zu lassen. Ein ungeplanter Zwischenfall lässt die Ereignisse überschlagen. Auf Befehl von Di Maggio wird Tanzis Onkel auf offener Strasse von den Leuten des Chinesen erschossen.Tanzi sieht Rot…jedes Mittel ist ihm Recht, um seine Feinde gegeneinander auszuspielen. "Die Gewalt bin ich" zählt zu den Pionieren und auch den härtesten Vertretern des italienischen Polizeifilms.Wie bei "Die Viper" setzt Umberto Lenzi ("Der Berserker"; "Mondo Cannibale") erneut auf das Erfolgsrezept ala’ Tomas Milian ("Töte, Django") und Maurizio Merli ("Camorra - Ein Bulle räumt auf") ... Das Ergebnis spricht für sich.
Titel Gewalt bin ich, Die
Original Titel Cinico, l'infame, il violento, Il
Alternative Titel The Cynic, the rat and the fist
Il Cinico, l'infame, il violento
Genre(s) Krimi
Produktionsjahr 1977
Produktionsland Italien
Regie Umberto Lenzi
Darsteller Tomas Milian
Maurizio Merli
John Saxon
Renzo Palmer
Claudio Undari
Bruno Corazzari
Gabriella Lepori
Gianfilippo Carcano
Gianni Musy
Gabriella Giorgelli
Marco Guglielmi
Guido Alberti
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich