0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Nice Price
  • Frontier(s) (Limited Special Uncut Edition)
  • Frontier(s) (Limited Special Uncut Edition)

Frontier(s) (Limited Special Uncut Edition)

Logo DVD

Kurzübersicht

Xavier Gens - 2 Discs
Artikelnummer D-05203
Medientyp DVD
Erscheinungsdatum 14.11.2008
Label ILLUSIONS UNLTD. films
Freigabe keine Freigabe
Regionalcode RC2
Bildformat 2,35:1 (16:9)
Bildsystem PAL
Laufzeit 103:47 Min. uncut
Verpackung Keep Case (Amaray) in Schuber
Sprache / Tonformat Deutsch DTS 5.1 / DD 5.1
Französisch DD 5.1
Untertitel D
Extras Audiokommentar
Making Of
Storyboard-Featurette
Deleted Scenes
10 Skyblog-Videos

Regulärer Preis: 29,99 €

Special Price 9,99 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Details

Während der Unruhen in den Pariser Banlieues verüben ein paar Kleinkriminelle einen Bank- überfall, bei dem jedoch einer von ihnen getötet wird. Die Gang, zu der auch die schwangere Yasmina gehört, muss fliehen und verabredet sich in einem schäbigen Gasthaus im Niemands- land an der belgischen Grenze. Doch was sie dort erwartet, ist die Hölle auf Erden: Sie sind in die Fänge einer degenerierten Nazi-Familie geraten, die nur auf frisches Blut für das Ausleben ihrer wahnwitzigen Machtfantasien wartet. Als Yasminas Freunde auf unbeschreiblich brutale Weise gefoltert und getötet werden, erwacht jedoch ihr Mutterinstinkt, um sich und ihr unge- borenes Kind zu retten. Ein blutiger, gnadenloser Kampf ums Überleben beginnt! Produziert von Luc Besson ('Das fünfte Element', 'The Transporter'), vom 'Hitman'-Regisseur Xavier Gens. Nach 'High Tension' der neue französische Horror-Meilenstein der Extraklasse! Nervenzerfetzend und messerscharf - ein Horrorfilm, der den Zuschauer an seine Grenzen bringt ...
Titel Frontier(s)
Original Titel Frontière(s)
Alternative Titel Frontières
Frontiers
Genre(s) Horror, Splatter, Thriller
Produktionsjahr 2007
Produktionsland Frankreich
Regie Xavier Gens
Darsteller Karina Testa
Aurélien Wiik
Patrick Ligardes
David Saracino
Maud Forget
Samuel Le Bihan
Chems Dahmani
Amélie Daure
Estelle Lefébure
Rosine Favey
Adel Bencherif
Joël Lefrançois
  1. Frontiers bewertet von Sebastian am 11.05.2016
    Blutstropfen

    Hatte den Film vorher schon in der Cut-Fassung von der SPIO-JK erworben. Trotz der Schnitte hat mir der Film erstaunlich gut gefallen und als ich ihn hier ungeschnitten entdeckt habe, griff ich sofort zu. An sich bietet Frontiers eigentlich nichts Neues und geht nie über Genre-Standarts hinaus, dennoch macht der Streifen so ziemlich alles richtig. Solider Handlungsaufbau, ordentlicher Spannungsbogen, hin und wieder ein paar Schockszenen und ein furios blutiges Finale, machen den Film zu einer wahren Genreperle. Gorehounds kommen voll auf ihre Kosten und ich kann den Film wirklich nur jedem Horrorfan empfehlen.

  2. bewertet von Andre am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Also so ein Brutaller horrorfilm habe ich noch nie gesehen.Dieser film ist einfach nur klasse,er gehört in jede gute horrorsammlung.Einfach nur spannend horror blutig gore und UNCUT.



    Liebe grüße:Arndt Kroell

  3. bewertet von Thorsti am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Grandioses intilligentes Französisches Splatter Kino!

    Da kann sich Hollywood noch was abschaun!

    Heftiger Blutiger Kultverdächtiger Film!

    Muss man gesehen haben um mitreden zu können im Splatterbereich!

  4. bewertet von Jasmin am 23.03.2015
    Blutstropfen

    also ich hatte den film hier in deutschland im media markt gesehen, mir nichts dabei gedacht und für nen 10er gekauft.Ich war begeistert !!!!!!!Schon in der deutschen cut-fassung hat es der film bei mir nach ganz oben geschafft.

    dann erfuhr ich das es den film auch ungeschnitten gibt und ich kann ihn nur weiter empfehlen!

    nervenzerreissender schockierender intiligenter französicher horror-thriller den man in eienm atemzug mit Inside, Martyrs und High Tension nennen kann! 5 Sterne

  5. bewertet von Mike am 23.03.2015
    Blutstropfen

    stilistisch sind die franzosen voll der höhe der zeit die wissen halt wie man horrorfans begeistert! der film beginnt ziemlich schleppend was aber ungemein hilft sich ein wenig besser in die charactere zu versetzen und das ist gelungen wie ich finde! die mord szenen sind verdammt gut ausgearbeited wenn auch nicht wirklich viel neues zu sehen ist, der teil mit den creaturen im keller hätte meiner meinung nach aber weggelassen werden können trägt nicht zur handlung bei, das beste heben sich regisseur und produzent dann bis zum schluss auf ne verdammt geile kreissägenaction, diesmal kommt die protagonistin mit ihrem ungeborenen auch davon (nicht wie in einem andern französischen film dieser kategorie)! gelungene neuinterpretation des backwood horror, es hat sich auf jeden falol gelohnt Luc Besson als produzenten mit an bord zu holen!

  6. bewertet von sven am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Kann mich den anderen Bewertungen nur anschließen. Super Film. So heftig wie "Inside" würde ich mal sagen.

  7. bewertet von Oliver am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Sehr guter Film, mit überzeugenden Schauspielern und klasse Effekten. Vor allem gegen Ende fiebert man extrem mit der Hauptdarstellerin mit. Anschauen lohnt sich.

  8. bewertet von Felix am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Ich finde der Film übertrifft voll meine Erwartungen . Frontier(s) hat sich in meiner Wertungsliste erfolgreich geschlagen . Der Preis war sehr teuer aber ich respektiere es weil der Film ist einfach höllisch gut .

  9. bewertet von Sabine am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Aufgrund der vielen Lobeshymnen im Vorfeld der Veröffentlichung von Frontier(s)habe ich mir die französische Antwort auf Texas Chainsaw Massacre gekauft...und war am Ende doch leicht enttäuscht.Der Film zieht sich zu Anfang doch sehr in die Länge und es kommt keine richtige Spannung auf.Allerdings hat mich das Finale mit hervorragenden und harten FX dann doch noch positiv gestimmt.

  10. bewertet von robert am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Ich finde diesen Film sehr gut und auch spannend. Habe diesen Film beim erstenmal Anschauen aus der Videothek in Deutschland geholt, obwohl dort geschnitten, fand ich ihn dort auch schon ganz gut.

    Aber ungeschnitten hier aus Östereich ist er natürlich besser.

  11. bewertet von Vlado am 23.03.2015
    Blutstropfen

    So erstmal vorab: Frontiers ist ein wirklich gelungener Horror/Action/Splatter-Streifen der Extraklasse... dies zeigt zumindest die super Kameraführung und Erfahrung des Regisseurs. Die Geschichte hat m ich wirklich gefesselt und ich wollte wissen was als nächstes passiert. Jedoch hab ich mir diesen Film eigentlich nur aus einem Grund zugelegt: Blut, gewalt und ekel, doch wer sich in den Kopf setzt, dass Frontiers der härteste Film aller Zeiten sei, liegt damit leider daneben. Alle drei Dinge warn zwar schön vertreten, jedoch gibts da auch schon andere Filme die das auf die selbe Art und Weise hinbekommen haben.

    Ich geb dem Film 4/5 Punkten aufgrund seines enormen hypes!



    Gruß Timo

  12. bewertet von Alois am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Also der Film war mal wieder eine echte Granate,wem Filme wie Hostel,TCM oder High Tension gefallen wird seine Freude haben.Der Preis ist zwar nicht gerade billig,aber wenn ich bedenke wie der Film in Deutschland geschnitten ist bin ich gern bereit das Geld auszugeben,da der Film in der Cut-Fassung nicht mehr ansehbar ist.Zur DVD:Amaray in einen Hochglanzschuber(sehr schön),Doppel DVD,Film in sehr guter Quali,Bonus DVD mit sehr interessanten Material.Für Fans dieses Genres gilt unbedingt kaufen (DVD ist limitiert)!!!

  13. bewertet von Mani am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Sehr blutige Szenen machen aber dennoch lange keinen guten Film aus, im Grunde genommen ist die Handlung an den Haaren herbeigezogen und die Figuren im Film sind meiner Meinung nach sehr unglaubwürdig.

    Aber naja, wem interressiert das ganze dann schon, wenn es genügend Blut und gewalt zu sehen gibt.

  14. bewertet von Marc am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Nach "Inside" ein weiterer Knaller aus Frankreich, der sich an die zur Zeit sehr beliebten "Folterfilme" anreiht.

    Die Story bietet nicht umbedingt viel neues, aber das was sich in Frontier(s) abspielt ist für Genre Freunde ein gefundenes Fressen.Der Film ertrinkt zwar nicht in Blut aber das was an Gore geboten wird ist eine wahre Freude.Die SFX sind als sehr realistisch und von daher als absolut gelungen zu bezeichnen!



    Die Schauspieler sind nicht gerade die begnadedsten aber auch das tut dem Filmvergnügen keinen Abruch.Die Schlachterfamilie ist ein wirklich verrückter Haufen, besonders das Oberhaupt der Familie das sich als SS-Offizier gibt ist ein echter Brüller.Was sich der Regiesseur dabei gedacht ist eine andere Frage!



    Ich kann den Film allen Genre Freunden nur wärmstens ans Herz legen, vor allem ist diese 2 Disc Limited Edition sehr zu empfehlen!



    Bleibt abzuwarten was uns demnächst noch alles aus Frankreich erwartet.Kleine Empfehlung, den Titel "Martyrs" sollte sich schon mal jeder behalten!



  15. bewertet von Richard am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Die Story ist natürlich nichts neues. Hauptsächlich sind es Elemente von den neuen "Texas Chainsaw Massacre" Filmen und auch eine Brise "Hostel" ist dabei.



    Das Gens und Besson das Rad nicht neu erfinden macht aber in diesem Fall absolut nichts, denn der Film ist ziemlich hart und wartet mit ein paar sehr derben Einfällen auf. Freunde von sichtbarer Gewalt kommen hier voll auf ihre Kosten.

    Noch dazu sind die gezeigten Szenen durchaus realistisch und triefen kaum in übertriebenen Splatter ab.



    Die Story mit den Nazis hätte aber nicht unbedingt sein müssen. Auf diesen Hintergrund wird im Film einfach zu wenig eingegangen. Eine "einfache" schrecklich nette Familie hätte es da auch getan.

    Ansonsten kann man noch die Charaktere an der Seite der Opfer kritisieren. Durchwegs sympathisch oder so charismatisch, das man ev. Mitleid haben könnte, ist keiner, nicht mal das Mädl.



    Von dem abgesehen ist der Film aber zweifelsohne Pflicht für Fans von Gewalt.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich