0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Deranged - Geständnisse eines Nekrophilen
  • Deranged - Geständnisse eines Nekrophilen
  • Deranged - Geständnisse eines Nekrophilen

Deranged - Geständnisse eines Nekrophilen (Lim. Uncut Mediabook - Cover A) (DVD + BLURAY)

Logo Bluray Logo DVD

Kurzübersicht

MediaBook - 2 Discs - limitiert auf 444 Stk.
Artikelnummer D-22548
Medientyp DVD, Blu-ray
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Label Wicked Vision
Freigabe FSK 16
Regionalcode B/2
Bildformat 1,78:1 (16:9) (DVD) / 1,85:1 (1080i) (BLURAY)
Laufzeit ca. 84 Min. uncut
Verpackung MediaBook
Sprache / Tonformat DVD
Deutsch DD 2.0
Englisch DD 2.0

BLU-RAY
Deutsch DTS HD 2.0
Englisch DTS HD 2.0
Untertitel D, E
Extras 24-seitiges Booklet mit einem Essay von Christoph N. Kellerbach
Audiokommentar mit Tom Savini und Calum Waddell
Audiokommentar mit Jörg Buttgereit und Dr. Gerd Naumann
Einleitung von Jörg Buttgereit
Interview mit Produzent Tom Karr
Deranged Chronicles: The Making of „Deranged“
The Ed Gein Story: Producer Tom Karr on Location
„A Blossoming Brilliance“: Scott Spiegel über „Deranged“
Ed Gein - American Maniac: True-Crime-Dokumentation
Das Sequel, das keines war: Hinter den Kulissen von „Creep“
„Kannibale und Liebe“ – Mitschnitt des Theaterstücks von Jörg Buttgereit
Kurzfilm: „Ein Moment der Stille am Grab von Ed Gein“
Original-Kinotrailer
Alternativer Trailer
Teaser-Trailer
„Trailers from Hell“ mit Adam Rifkin
Trailer zu: „Kannibale und Liebe“
Bildergalerie

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

29,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Details

Nach dem Tod seiner Mutter bringt Ezra ihren Leichnam vom Friedhof nach Hause. Er umsorgt die Verstorbene und spricht mit ihr. Leider fällt die alte Dame immer mehr auseinander und so ist Ezra gezwungen, „Ersatzteile“ zu besorgen, um sie zu erhalten. Anfangs plündert er nur die Gräber frisch Verstorbener, doch bald wendet er sich den Lebenden zu. Immer mehr Frauen verschwinden in der kleinen Gemeinde. Als die Polizei dem irren Ezra schließlich auf die Schliche kommt, steht ihr in seiner Scheune eine grauenvolle Entdeckung bevor. Inspiriert von der wahren Geschichte des vielfach verfilmten Lebens des Wisonsin-Killers Ed Gein, inszenierten Jeff Gillen und Alan Ormsby ihre makabre Adaption der Horrorereignisse, die schon in Filmen wie 'Texas Chainsaw Massacre' oder 'Psycho' Einzug fanden. Das überzeugende Drehbuch konzentriert sich auf die Psyche des Protagonisten, der brillant von Robert Blossom verkörpert wurde. 'Deranged' ist in seiner Gewaltdarstellung nicht allzu explizit, aber doch schockierend, was Atmosphäre und Effekte angeht. Vor allem zeichnet sich Ormsbys und Gillens Version dadurch aus, dass die Filmemacher hier den bisweilen absurden Situationen eine komische Seite abgewinnen konnten. Quelle: VideoWoche
Titel Deranged - Geständnisse eines Nekrophilen
Original Titel Deranged
Alternative Titel Besessen
Deranged ...Geständnisse eines Nekrophilen
Deranged: Confessions of a Necrophile
Genre(s) Horror, Kannibalen, Slasher
Produktionsjahr 1974
Produktionsland USA, Kanada
Regie Bob Clark
Jeff Gillen
Alan Ormsby
Darsteller Roberts Blossom
Cosette Lee
Leslie Carlson
Robert Warner
Marcia Diamond
Brian Smeagle
Arlene Gillen
Robert McHeady
Marian Waldman
Jack Mather
Micki Moore
Pat Orr
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich