0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Demnächst
  •  Blutiger Freitag

Blutiger Freitag (Langfassung) (Lim. Uncut Mediabook) (DVD + BLURAY)

Logo Bluray Logo DVD

Kurzübersicht

MediaBook - 2 Discs - Langfassung - limitiert auf 150 Stk.
Artikelnummer D-24141
Medientyp DVD, Blu-ray
Erscheinungsdatum 14.02.2020
Label Subkultur Entertainment
Freigabe FSK 16
Regionalcode B/2
Bildformat 1,66:1 (1080p)
Laufzeit ca. 102 Min. uncut
Verpackung MediaBook
Sprache / Tonformat DVD
Deutsch DD 1.0
Englisch DD 1.0
Französich DD 1.0

BLU-RAY
Deutsch DTS HD 1.0
Englisch DTS HD 1.0
Französich DTS HD 1.0
Untertitel D, E
Extras Booklet
"EIN KALTER TAG": Eine knapp 2-stündige, exklusiv produzierte Dokumentation über die Hintergründe und Dreharbeiten
"ANGEPEILT": Eine Location-Tour an die originalen Drehorte von BLUTIGER FREITAG.
"DIE RESTAURATION": Ein Einblick in die Rekonstruktion der neuen Fassung und die Hürden der Restauration.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

32,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Details

Kurz vor seiner Verurteilung gelingt dem eiskalten Verbrecher Heinz Klett die spektakuläre Flucht aus dem Gerichtsgebäude. Um sich ins Ausland abzusetzen braucht er Geld und plant mit seinem Komplizen Luigi einen Banküberfall, der alles zuvor in den Schatten stellen soll. Luigis Freundin Heidi und deren Bruder Christian schließen sich dem Duo an und gemeinsam setzen sie Kletts vermeintlich todsicheren Plan um, doch der anschließende Banküberfall eskaliert dramatisch: Während sich Schaulustige und Polizei rund um den Tatort versammeln, hält Klett auf brutale Weise mehrere Geiseln gefangen und fordert ein Lösegeld in bislang noch nie dagewesener Höhe! Als sich die Leichenberge türmen, gibt die Polizei nach und zahlt die geforderte Summe, mit der sich die Gangster aus dem Staub machen. Doch auch die Flucht verläuft nicht nach Plan und endet in einem bleihaltigen Showdown, aus dem es kein Entkommen gibt!
Titel Blutiger Freitag
Original Titel Blutiger Freitag
Alternative Titel Bloody Friday
Violent Offender
Violenza contro violenza
Genre(s) Action, Drama
Produktionsjahr 1972
Produktionsland Italien, Deutschland
Regie Rolf Olsen
Darsteller Raimund Harmstorf
Amadeus August
Gianni Macchia
Christine Böhm
Ernst H. Hilbich
Gila von Weitershausen
Daniela Giordano
Walter Buschhoff
Renate Roland
Horst Naumann
Ottone Mignone
E.O. Fuhrmann
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich