0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Achteinhalb - 8 1/2 / Fellinis Roma / Fellinis Stadt der Frauen (Federico Fellini - Arthaus Close-Up) (3 Discs) (BLURAY)

Achteinhalb - 8 1/2 / Fellinis Roma / Fellinis Stadt der Frauen (Federico Fellini - Arthaus Close-Up) (3 Discs) (BLURAY)

Logo Bluray

Kurzübersicht

3 Filme auf 3 Discs
Artikelnummer R-10637
Medientyp Blu-ray
Erscheinungsdatum 09.01.2020
Label Arthaus
Freigabe FSK 16
Regionalcode B/2
Bildformat 1,85:1 (1080p)
Laufzeit ca. 400 Min.
Verpackung Blu-ray Case (Amaray) im Schuber
Sprache / Tonformat Deutsch DTS HD 1.0
Italienisch DTS HD 1.0
Untertitel D
Extras Geschnittene Szenen
Trailer

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

17,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Achteinhalb - 8 1/2
Regisseur Guido Anselmi steckt sowohl privat als auch künstlerisch in der Krise. Genervt von Produzenten, Ehefrau und Geliebter sucht er verzweifelt nach Inspiration für seinen neuen Film, dessen Drehbeginn er immer wieder verschiebt. Als er seine Kindheit, seine Beziehungen zu Frauen und sein Verhältnis zur Kunst und die Missstände in der Filmbranche reflektiert, kommen seine Ängste und verdrängten Komplexe aus dem Unterbewusstsein ans Licht. Traum und Wirklichkeit beginnen zur verschwimmen ...

Das mit zwei Oscars® prämierte Meisterwerk des großen Filmmagiers Federico Fellini erscheint als Special Edition im edlen Digipak und präsentiert als besonderes Extra den Bonusfilm "Die letzte Sequenz", der u.a. unveröffentlichte Werkfotos und Tondokumente Fellinis von den Dreharbeiten zu "Achteinhalb" enthält und verrät, warum der Regisseur das Ende des Films änderte!
Titel Achteinhalb - 8 1/2
Original Titel 8 1/2
Alternative Titel Eight and a Half
Otto e Mezzo
Genre(s) Drama, Komödie
Produktionsjahr 1963
Produktionsland Italien, Frankreich
Regie Federico Fellini
Darsteller Marcello Mastroianni
Claudia Cardinale
Anouk Aimée
Sandra Milo
Rossella Falk
Barbara Steele
Madeleine LeBeau
Eddra Gale
Guido Alberti
Mario Conocchia
Bruno Agostini
Cesarino Miceli Picardi
Fellinis Roma
Der junge Fellini (Peter Gonzales) aus Rimini erreicht im Jahr 1939, zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, die "ewige Stadt" Rom, um dort sein Studium zu beginnen. Wie Fellini die Stadt damals kennen und lieben lernte, und wie er sie auch später noch als erfahrener, weltbekannter Regisseur erlebte, zeigt er in FELLINIS ROMA auf seine einzigartige Art und Weise in Form eines mosaikartig zusammengesetzten, visuell atemberaubenden filmischen Meisterwerks.
Titel Fellinis Roma
Original Titel Roma
Alternative Titel Fellini's Roma
Genre(s) Dokumentation, Komödie
Produktionsjahr 1972
Produktionsland Italien, Frankreich
Regie Federico Fellini
Darsteller Alfredo Adami
Sbarra Adami
Britta Barnes
Bireno
Ginette Marcelle Bron
Feodor Chaliapin Jr.
Gianluigi Chirizzi
Dennis Christopher
Dante Cleri
Pia de Doses
Angela de Leo
Maria de Sisti
Fellinis Stadt der Frauen
Während einer Zugfahrt entdeckt der notorische Schürzenjäger Marcello Snàporaz (Marcello Mastroianni) eine verführerische Frau im Nachbarabteil. Wie gebannt folgt er der Schönen und landet so in dem abgelegenen Hotel Miramare. Zu seinem Entsetzen tagt dort gerade ein Kongress entfesselter Feministinnen, für die Snàporaz ein gefundenes Fressen ist: Er wird verhöhnt und gedemütigt. Gefangen in dieser von Frauen dominierten Welt sieht er sich mit seinen sexuellen Phantasien, Vorurteilen und Ängsten konfrontiert. Ein Entkommen scheint unmöglich...
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich