0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Demnächst
  • Loch im Dollar, Ein

Loch im Dollar, Ein (Lim. Uncut Mediabook - Cover B) (3 DVD + BLURAY)

Logo Bluray Logo DVD

Kurzübersicht

MediaBook - 4 Discs - limitiert auf 333 Stk.
Artikelnummer D-18413
Medientyp DVD, Blu-ray
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Label VZ Handels GmbH
Freigabe FSK 16
Regionalcode RC2
Bildformat 1,78:1 (16:9) (DVD) / 1,78:1 (1080p) (BLURAY)
Laufzeit ca. 375 Min.
Verpackung MediaBook
Sprache / Tonformat Deutsch DD 2.0
Englisch DD 2.0
Italienisch DD 2.0
Untertitel -
Extras Booklet
4 Postkarten
Bonus-DVD Uncut: Für drei lumpige Dollar + Adios Gringo

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

29,99 €

Derzeit nicht auf Lager!

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager, kann aber bestellt werden. Wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist.

Loch im Dollar, Ein
1864. Abraham Lincoln hat den Soldaten der Südstaaten die Waffenehre gewährt. Captain Gary O’Hara und seinem Bruder Phil stinkt es aber, dass man ihnen bei ihrer Entlassung aus dem Gefangenenlager zur Demütigung nur Waffen mit abgesägten Läufen aushändigt. Gary trennt sich von seinem Bruder, um später mit ihm und seiner Frau Judy eine Wiedervereinigung zu feiern. Leider wollen sie ausgerechnet nach Yellowstone, wo man keine Südstaatler mag. Das liegt nicht allein am Krieg: Eine Bande malträtiert die Bevölkerung und zur Tarnung tragen die Verbrecher Konföderiertenuniformen. Gary lässt sich vom Stadtchef McCoy anheuern, um den Verbrecher 'Blackeye' auszuschalten. Blackeye ist jedoch niemand geringeres als Phil. Bei einem Hinterhalt McCoys kommen die Brüder vermeintlich ums Leben, doch Gary überlebt, dank eines Dollars in seiner Jacke. Mit leicht modifiziertem Aussehen schleicht er sich in die Bande, um seinen gnadenlosen Rachefeldzug zu beginnen ...
Für drei lumpige Dollar
Gerade noch rechtzeitig erreicht der neue Sheriff Gary Ryan (Giuliano Gemma) das Viehzüchter-Städtchen Greenfield, bevor der designierte Bürgermeister Gold seinen eigenen Mann, den skrupellosen Bandenführer Lloyd, etablieren kann, um noch mehr Kontrolle über die Stadt zu erlangen. Um das entstandene Problem zu beseitigen, hängt man Ryan einen durch falsche Zeugenaussagen inszenierten Mord an. Der hiesige Richter hat keine andere Wahl und lässt Ryan ins Gefängnis stecken, um ihm den Prozess zu machen.
Ryan flieht und begibt sich auf die Jagd nach dem wahren Mörder und Beweisen, um Gold und seiner Truppe das Handwerk zu legen. Unterstützung findet er bei dem Profispieler Marty Heywood und der schönen Evelyn. Doch die Jagd gestaltet sich schwierig, denn Gold hat einen äußerst lukrativen Preis auf seinen Kopf ausgesetzt ...

Italowestern mit breit ausgemalten Brutalitäten.
Titel Für drei lumpige Dollar
Original Titel Wanted
Alternative Titel Für drei lumpige Dollar
No soy un asesino
Wanted! Für 3 lumpige Dollars
Genre(s) Western
Produktionsjahr 1967
Produktionsland Italien, Spanien
Regie Giorgio Ferroni
Darsteller Giuliano Gemma
Teresa Gimpera
Serge Marquand
Germán Cobos
Daniele Vargas
Gia Sandri
Nello Pazzafini
Tullio Altamura
Franco Balducci
Marco Bogliani
Pietro Capanna
Rosella Carr
Adios Gringo
Brent Landers, der Gringo, hat sich von einem ehemaligen Gefährten eine gestohlene Rinderherde andrehen lassen. Zurück in der Stadt meldet der rechtmäßige Besitzer seine Ansprüche. Brent erschießt ihn in Notwehr, doch niemand will das bezeugen. Also begibt er sich auf die Suche nach dem Halunken, um seine Weste rein zu waschen. Auf dem Weg findet er ein geschändetes Mädchen, das er in der nächsten Stadt dem hiesigen Arzt übergibt. Jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Das Mädchen erkennt die Täter wieder, Brent findet den Betrüger und ein steinreicher Farmer, dessen Sohn an den Misshandlungen beteiligt war, mobilisiert die ganze Stadt, um Brent zu jagen. Die einzige Unterstützung findet er in dem Arzt und dem Sheriff der Stadt. Er macht sich auf den Weg und versucht die Halunken zu stellen ...
Titel Adios Gringo
Original Titel Adiós gringo
Alternative Titel Adios, Gringo
Genre(s) Western
Produktionsjahr 1965
Produktionsland Italien, Frankreich, Spanien
Regie Giorgio Stegani
Darsteller Giuliano Gemma
Ida Galli
Nello Pazzafini
Pierre Cressoy
Germano Longo
Massimo Righi
Roberto Camardiel
Frank Braña
Jesús Puente
Monique Saint Claire
Claude Servyll
Sterling Regell
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich