0item(s)Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Hatchet (Special Uncut Edition - Steelbook)

Hatchet (Special Uncut Edition - Steelbook)

Logo DVD

Kurzübersicht

2 Discs
Artikelnummer D-03839
Medientyp DVD
Erscheinungsdatum 09.11.2007
Label Sunfilm Ent.
Freigabe kJ
Regionalcode RC2
Bildformat 1,85:1 (16:9)
Bildsystem PAL
Laufzeit 80:21 Min. uncut
Verpackung Steelbook
Sprache / Tonformat Deutsch DTS 5.1 / DD 5.1
Englisch DD 5.1
Untertitel D
Extras Audiokommentar mit Regisseur Adam Green und Kameramann Will Barrat
Making Of (ca. 39 Min./deutsch untertitelt)
Meeting Victor Crowley (ca. 9 Min./ deutsch untertitelt)
Guts & Gore (ca. 11 Min./ deutsch untertitelt)
Anatomy of a Kill (ca. 6 Min./ deutsch untertitelt)
A twisted Tale (ca. 18 Min./ deutsch untertitelt)
Gag Reel (ca. 4 Min./ deutsch untertitelt)
Trailer
15,99 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 auf Lager

Details

Als Ben seinen Kumpel Marcus bei ihrem New Orleans-Besuch überredet, eine 'Haunted Swamp Tour' mitzumachen, ahnen beide noch nicht, dass die Legende von Serienkiller Victor Crowley ganz und gar der Wahrheit entspricht. Mit ihrem Boot sind sie im Sumpf gestrandet und müssen nun einen Weg zurückfinden. Doch der schrecklich entstellte Massenmörder lauert schon mit seiner Axt und schlägt sich damit buchstäblich durch die jungen frischen Opfer. Eine Spur aus Blut und Körperteilen zieht sich durch das Dickicht, und Ben und Marcus müssen einen Weg finden, Victor Crowley zu stoppen, bevor sie Futter für die Alligatoren werden ... Mit den Slasher-Stars Kane Hodder ('Jason Voorhees'), Robert Englund ('Freddy Krueger'), Tony Todd ('Candyman') und dem Playmate Mercedes McNab ('Buffy').
Titel Hatchet
Original Titel Hatchet
Genre(s) Horror, Slasher, Splatter
Produktionsjahr 2006
Produktionsland USA
Regie Adam Green
Darsteller Joel Moore
Tamara Feldman
Deon Richmond
Kane Hodder
Mercedes McNab
Parry Shen
Joel Murray
Joleigh Fioreavanti
Richard Riehle
Patrika Darbo
Robert Englund
Joshua Leonard
  1. bewertet von mario am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Der Film selbst wäre ja gar nicht so schlecht aber leider alles viel zu dunkel so das man den Raum komplett dunkel machen muss um am Fernseher überhaupt irgendetwas zu erkennen. Echt schade. Sind nämlich wirklich hammergeile Szenen mit dabei. Ansonsten hätte ich alle 5 Sterne gegeben aber so gebe ich ihm nur 4 Sterne.

  2. bewertet von mario am 23.03.2015
    Blutstropfen

    ein super film. zum brüllen komisch und schöne gore szenen. bin sehr gespannt auf Hatchet 2

  3. bewertet von MANFRED am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Der Film ist einfahc für mich eine absolute Klasse. Er hat so gut wie alles, außer richtig gute Schauspieler. Mal abgesehen von den vielen Horrorsuperstars (Robert Englund, Tony Todd und sogar Victor Crowley himself aka Kane "Jason Voorhees" Hodder). Der Film macht richtig viel Laune und die Gore Szenen sitzen richtig und sind auch verdammt gut geworden. Hoffentlich behalten sie alles so bei beim 2. Teil.

    Aber dieser Film hat die typische Horrorhandlung, deswegen muss ich sagen, Leute die viel Handlung erwarten, werden hier enttäuscht. Dafür werden alle anderen erfreut sein, dass dieser mal kein Remake von irgendeinem Japanofilm oder so ist.

    Ein absoluter Topfilm mit vielen guten Effekten (Gore). Auf jeden Fall KAUFEN

  4. bewertet von Johannes am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Ich als alter Slasher-Fan habe schon viel gesehen und dachte, mich kann nichts mehr überaschen aber als ich diesen Film gesehen habe konnte ich mir das grinsen nicht verkneifen. Die Schauspieler, richtig schlecht, die Story kennt man, aber alles verpackt in einer stimmigen Blutorgie mit viel Augenzwinkern Serviert! Der Killer Crowley erinnert mich sehr an Den "Toxic Avenger", übrigens das Trashigste was ich bisher gesehen habe!

  5. bewertet von Heike am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Schwarzhumoriger Slasher, dessen Handlung selbst für das in dieser Beziehung sowieso nicht gerade anspruchsvolle Schlitzergenre ziemlich primitiv ist. Der Film macht dennoch Spaß; vor allem wegen seinen Goreszenen, die die Bluthunde unter euch vor Freude den Fernseher anheulen lassen dürften. Das erreicht stellenweise schon gepflegtes Ittenbach-Niveau. Dafür und für ein paar Lacher hat er trotz Storymakel und langer Aufwärmphase doch noch (knappe) vier Schleifmaschinen, äh Sternchen verdient.

  6. bewertet von christian am 23.03.2015
    Blutstropfen

    Wundere mich ein wenig das hier noch keine Userwertung zu dem Streifen On ist..Ich finde ihn absolut spitze. Story mäßig wie fast immer, aber wenn interessiert das wenn die Effekte und der Schockfaktor stimmen? Wollt ihr mal sehen wie einem Girl mit ner Schleifmaschine der Kiefer runtergescharbt wird ( wo der Strom im Wald herkommt ist fraglich ^^) nur um nachher auf ner Schaufel aufgespießt zu werden. Ich sag euch eins, eines der besten Filmmonster/Verunstalteter/Gehänselter als Kind/Wahnsinnige/Herkules den ich seit langem gesehen habe! KAUFEN KAUFEN KAUFEN... GORE PERLE!!!

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich